google-site-verification: googlef66a857d1d8ea9a4.html
BRH Südhessen e.V. Hunde retten Menschen.

Bei einem Vermisstenfall stehen Polizei, Feuerwehr und andere Hilfsdienste immer wieder vor dem gleichen Problem:   Mit den zur Verfügung stehenden Kräften, muss ein möglichst großes Gebiet unter zusätzlichen Faktoren wie Dunkelheit, Witterung, unwegsames Gelände u.a. Meter für Meter abgesucht werden. Das dauert – im Notfall geht es aber um Sekunden. Es gilt jetzt alle zur Verfügung stehenden Kräfte möglichst effektiv einzusetzen.   Hunde retten Menschen   Die Rettungshunde können wertvolle Unterstützung leisten. Gut ausgebildete Rettungshunde sind Spezialisten, um in großen Gebieten,  Wäldern, unwegsamen Gelände, bei Dunkelheit u.a. vermisste Personen aufzuspüren. Sie erledigen diese Aufgabe in wenigen Minuten. Sie haben in ihrer Ausbildung gelernt, menschliche Geruchspartikel auf weite Entfernungen hin wahrzunehmen und das Auffinden vermisster Personen zuverlässig anzuzeigen.   Immer im Einsatz um Vermisste zu finden…     Senioren, die in Lebensgefahr schweben, weil sie verwirrt oder krank sind  spielende Kinder, die sich verlaufen haben  jugendliche Ausreißer   Jogger, Mountainbiker oder Reiter, die nach einem Sportunfall hilflos im Wald liegen  Wanderer, Pilzsucher, die einen Schwächeanfall erlitten oder sich verlaufen haben  Unfallopfer im Schockzustand, die sich vom Unfallort entfernt haben  suizidgefährdete oder verwirrte Personen  Menschen, die nach Gebäudeeinstürzen oder Naturkatastrophen verschüttet sind  Menschen, die nach Unfällen auf Baustellen, in Steinbrüchen o. Kiesgruben vermisst sind   Die professionellen Rettungshundestaffeln haben sich für diese besonderen Einsatzbereiche und Sucheinsätze als schnelles und effektives Einsatzmittel bewährt.   Schwerpunkte der BRH-Rettungshundestaffel Südhessen e.V.:   Die biologische Ortung mit Rettungshunden ist heute behördenseitig zu einem selbstverständlichen Einsatzmittel geworden. Um in den unterschiedlichsten Situationen und unter verschiedenen Bedingungen unsere Arbeit bei hoher Qualität gewährleisten zu können, werden unsere Einsatzkräfte umfangreich ausgebildet. Um professionelle Hilfe leisten zu können, setzen unsere Tätigkeiten eine qualifizierende Ausbildung mit stetiger Fortbildung und ständiges Training voraus.  
Kontakt

UNSERE MISSION

Unsere Hunde retten Menschen.

ALARMIERUNG Bei einem Vermisstenfall ist es möglich über die Polizei eine Rettungshundestaffel zu alarmieren. In der Regel wird durch die Leitstelle die passende Staffel kontaktiert und zugeteilt. Der Einsatz ist für den Melder kostenfrei.
Datenschutzerklärung Unser Facebook-Profil Bundesverband für Rettungshunde Impressum & Haftung Datenschutzerklärung Unser Facebook-Profil Bundesverband für Rettungshunde Impressum & Haftung
Jede Spende hilft! Um professionell Hilfe leisten zu können, müssen wir nicht nur über qualifizierte Einsatzkräfte, sondern auch über verschiedenes technisches Equipment, wie GPS-Geräte, Funkgeräte, u.a. verfügen. Gerade für die Vermisstensuche muss auch die technische und medizinische Ausrüstung ständig einsatzbereit und auf dem neuesten Stand sein. Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, die nötigen Ausgaben unserer Staffel zu decken. Da alle aktiven Mitglieder rein ehrenamtlich arbeiten, kommt auch im Rahmen Ihrer Unterstützung jede Leistung der Staffel direkt zu Gute. Jede noch so kleine Spende, die wir erhalten, stützt unser Engagement in unserer Tätigkeit bei der Vermisstensuche und Menschen in Not zu helfen!
Aktuelles Ausbildung Unsere Mitglieder Sponsoren Sponsoren Partnerseiten Impressum & Haftung Datenschutz