BRH Südhessen e.V. Hunde retten Menschen.
Datenschutzerklärung Unser Facebook-Profil Bundesverband für Rettungshunde Impressum & Haftung Datenschutzerklärung Unser Facebook-Profil Bundesverband für Rettungshunde Impressum & Haftung Datenschutzerklärung Unser Facebook-Profil Bundesverband für Rettungshunde Impressum & Haftung
Menschen in Not zu helfen!   Einsätze sind für Alarmierende wie auch Gesuchte grundsätzlich kostenlos. Die Staffel verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige beziehungsweise mildtätige Zwecke. Sie ist selbstlos tätig. Sie stellt sich mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln in den Dienst notleidender Menschen, ohne Ansehen der finanziellen Leistungsfähigkeit. Sie ist neutral gegenüber jeglicher sozialer Stellung, Nationalität, Rasse, Religion und politischer Überzeugung. Diese Arbeit erfordert viel ehrenamtlichen Einsatz von unseren Mitgliedern:  Allein die Ausbildung von Mensch und Hund bis zum einsatzbereiten Team dauert in der Regel mindestens zwei Jahre. Der Aufwand für Übungen zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft, sowie für die Durchführung von Einsätzen ist enorm und verlangt von den Suchteams enorme zeitliche Ressourcen, wie auch den Einsatz von privaten finanziellen Mitteln. Alle laufenden Kosten, sowie sämtliche Ausgaben für notwendige Ausrüstungsgegenstände wie:   - Schutzhelme / Handschuhe / wetterfeste Kleidung/ Sicherheitsschuhe/ Einsatzbekleidung - GPS-Empfänger, Kompass, Kartenmaterial, Funkgeräte - Taschen- und Helmlampen - Fahrtkosten zu Übungen, Training und Einsätzen/ Lehrgangskosten - Ausrüstung für den Hund/ Geräte für die Ausbildung der Hunde - u.v.m.   werden von den Mitgliedern selbst getragen. Diesen hohen finanziellen und zeitlichen Aufwand können wir nur mit Hilfe bewältigen.   Wir bitten Sie daher, unsere Arbeit zu unterstützen.   Um professionell Hilfe leisten zu können, müssen wir nicht nur über qualifizierte Einsatzkräfte, sondern auch über verschiedenes technisches Equipment, wie GPS-Geräte, Funkgeräte, u.a. verfügen. Gerade für die Vermisstensuche muss auch die technische und medizinische Ausrüstung ständig einsatzbereit und auf dem neuesten Stand sein. Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, die nötigen Ausgaben unserer Staffel zu decken. Da alle aktiven Mitglieder rein ehrenamtlich arbeiten, kommt auch im Rahmen Ihrer Unterstützung jede Leistung der Staffel direkt zu Gute.   Sie können unsere ehrenamtliche Tätigkeit auf verschiedenste Weise unterstützen z.B. durch:   einmalige oder regelmäßige Bereitstellung von Trainingsgeländen   Die Ausbildung unserer Rettungshunde und Mitglieder erfordert ständiges Training. Für eine optimale Vorbereitung im Einsatz und um eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Arbeit gewährleisten zu können, benötigen wir viele verschiedene Übungsgebiete. Beispielsweise Waldgebiete, bewachsene Gelände, Flächengelände, Trümmergelände, Abbruchgelände, Fabrikgelände, Firmengelände und Ähnliches.   Geldspenden   Jede noch so kleine Spende hilft, unsere rein ehrenamtliche Tätigkeit zu unterstützen und wir freuen uns über jeden Betrag, der auf unser Konto eingeht.   Materielle Unterstützung   Sie können uns auch gerne mit materiellen Dingen unterstützen, z.B. GPS-Geräte, Funkgeräten, Erste- Hilfe-Rucksack, Abseilgeschirr oder Ähnlichem. Gerne nehmen wir auch Baumaterialien zur Erstellung von Gerätschaften oder für den Trainingseinsatz im Gelände entgegen.   Förderer   Als Förderer unterstützen Sie uns mit einem festen Beitrag, den Sie natürlich auch steuerlich geltend machen können. Selbstverständlich können uns nicht nur private, sondern auch juristische Personen bzw. Unternehmen als Förderer unterstützen. Entsprechende Förderanträge erhalten Sie auf Anfrage.     Ausbildung, Bekleidung, notwendige Ausrüstungsgegenstände und Verbrauchsmaterial: Die Kapazitäten und Fähigkeiten unserer Einsatzbereitschaft hängen immer von den finanziellen Möglichkeiten ab, die uns zur Verfügung stehen. Wir erzielen keine Gewinne. Ausschließlich Spenden, Mitgliedsbeiträge und andere Zuwendungen sichern unsere ehrenamtliche Tätigkeit. Jede noch so kleine Spende, die wir erhalten, stützt unser Engagement in unserer Tätigkeit bei der Vermisstensuche und Menschen in Not zu helfen!      Mit Ihrer Unterstützung Leben retten!  
Mit Ihrer Unterstützung Leben retten!   Jede Spende hilft! Vereinskonto: Volksbank Darmstadt-Südhessen eG IBAN: DE46 5089 0000 0061 5255 05 BIC: GENODEF1VBD
Für Fragen, weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Kontaktieren sie uns!
Impressum
Kontakt
HINWEIS:  Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bitte tragen sie im Verwendungszweck der Überweisung ihre Kontaktdaten ein oder schreiben uns per Mail!